Unsere Schulpferde

Hier finden Sie die Einsatzbereiche, Vorlieben und generelles zu unseren Schulpferden!

                 Greif

Greif ist unser bester Opa. Er wird ebenfalls bei so ziemlich allem eingesetzt. Bei den ganz Kleinen ist er super brav und passt echt klasse auf die, die auf ihm sitzen auf, aber wenn er merkt, dass einer reiten kann, dann testet er, trotz seinen schon 22 Jahren, auch gerne mal aus. Er sammelt auf Turnieren mit den ganz kleinen in Reiterwettbewerben oder mit den größeren in E- Dressuren oder Springen seine Schleifen. Außerdem ist er jedes Jahr bei den Abzeichenlehrgängen das absolute Favoriten-Pferd. Egal ob in der Longe oder unter dem Sattel!

                   Stenz

Stenz läuft in so ziemlich jeder Reitstunde mit, egal ob jung oder alt, groß oder klein. Mit ihm kann man sich auch in eine Dressur auf dem Turnier trauen. Am meisten Spaß hat er im Springen. Auch wenn er noch nicht so lange mit uns auf Turnier geht, konnte er sich schon in einem E-Springen platzieren!

                  Mira

Mira ist eine 1,72m große, 16 Jährige, in Holland gezogene Stute, die vor allem unsere Springstunden bereichert. Sie läuft hauptsächlich bei den größeren Kindern und Erwachsenen und entlastet damit Greif und Rainbow.

 

                Rainbow

Rainbow zählt zu unseren beliebtesten  Schulpferden. Als echter Allrounder wird sie bei Erwachsenen, bei Kindern im Spring- und im Dressurunterricht eingesetzt.

Donna

Donna ist seit 2019 neuer Bestandteil unserer Reitschule. Früher sprang sie unter Anne erfolgreich bis zur Klasse L und jetzt bringt die mittlerweile 20 jährige Stute den Kindern das Reiten bei. Sie wird in Dressur und auch Springstunden eingesetzt, jedoch nicht bei den ganz kleinen Kindern. 

Flicka

Flicka ist seit 2019 in unserer Reitschule und wird uns von der Ponyschule in Fleisbach zur Verfügung gestellt (nochmals vielen Dank!). Sie ist zwar  mit das frecheste Pony bei uns, aber dennoch lieben die Kinder das schwarze Shetty, auch wenn fast keiner noch nicht von ihr runtergefallen ist... Aber tief fallen tut man bei ihr ja nicht;)

Außerdem bereichert sie unsere Springschule mit ihrem Talent dafür ungemein. 

Mary Lou Claire

Mary ist erst seit kurzer Zeit bei uns, macht sich aber recht gut. Das 1,40 m große und sehr bewegungsstarke Pony ist noch nicht wirklich geeignet für die ganz kleinen, dafür läuft sie aber ebenfalls vor der Kutsche. Wir sind gespannt auf ihre weitere Entwicklung.

 

                  Ruben

Ruben ist zwar noch nicht lange bei uns, wird aber jetzt schon von den Kindern geliebt. Auch wenn er nicht der einfachste mit seinen 1,30 m  ist, kommen die etwas größeren Kinder wunderbar mit ihm klar. Außerdem bereichert er unsere Fahrschule, da er bei seinem Vorbesitzer sogar im Vierspänner lief. 

                  Chester

Chester ist die gute Seele, er war einer der ersten Schulponys und ist im Besitz der Anlagenbetreiber. Mit seinen fast 30 Jahren hat er schon einigen Kindern auf teilweise echt freche Weise das Reiten beigebracht. Mittlerweile ist er ein Vollzeit-Rentner und genießt sein Leben auf der Weide.

© Pferdepension-Beilstein

  • PZA
  • Instagram
Kontakt:

Tierarztpraxis Anke Unzeitig

Schlossstr 56

35753 Greifenstein-Beilstein

Tel: 02779 1692

Mobil: 0171 1275684

E-mail: anke.unzeitig@t-online.de